Eingewöhnung bedeutet, wir nehmen uns Zeit für Ihr Kind

Bei uns im Haus der Entdecker wird großen Wert auf eine gute und kindgerechte Eingewöhnung gelegt. Die ersten drei Tage der Eingewöhnung finden extra zu Randzeiten der Kita statt, damit Ihr Kind ganz behutsam ankommen kann und nicht mit den vielen fremden Menschen und Eindrücken überfordert wird. Die ersten Tage verbringen Sie und Ihr Kind in Begleitung der Stammerzieherin. Sie wird versuchen einen Bezug zu Ihrem Kind aufzubauen. Durch gemeinsames Spielen werden erste Kontakte zu Ihrem Kind hergestellt.

Am vierten Tag nehmen wir andere Kitakinder zum Spielen dazu.
Hierbei kann Ihr Kind die anderen Kinder der Einrichtung langsam kennen lernen.
Am sechsten Tag findet eine erste Trennung von Ihrem Kind statt.  Sie dürfen in dieser Zeit in einen anderen Raum in der Kita gehen. Sollten wir Ihr Kind erfolgreich trösten können, bauen wir am siebten Tag die Trennung aus. Sollten wir Ihr Kind nicht trösten können, werden wir am siebten Tag nicht trennen sondern weiterhin Bezug zu Ihrem Kind aufbauen.
 
Die Zeiten der Eingewöhnung betragen anfangs sechzig bis neunzig Minuten. Diese Zeiten werden innerhalb von sechs Wochen langsam gesteigert und immer individuell auf das einzelne Kind abgestimmt. In der Zeit der Eingewöhnung sind Sie als Eltern unsere Ansprechpartner. Ihr Kind  wird ausschließlich von Ihnen  begleitet und die Zeiten werden mit der Kita abgestimmt. Nur eine gute Zusammenarbeit gewährleitet auch eine gute Eingewöhnung.

 

WICHTIG: Ihr Kind gibt uns das Tempo vor!!!   

 

 

Haus der Entdecker

Kommunaler Kindergarten
Zum neuen Sportplatz 1
55270 Zornheim
Tel: 06136 7605587
E-Mail: kita(at)zornheim.de